Simulation einfacher Stromkreise mit eXact 1.24. Ohne Installation auf Windows lauffähig. Format: 7Z-Datei.

Simulation grundlegender Digitalschaltungen mit Logicsim 1.04. Ohne Installation auf Windows lauffähig. Format: 7Z-Datei.

Falstad ist ein kostenfreier Online-Schaltungssimulator für elektronische Schaltungen. Es gibt zudem Offline-Versionen für verschiedene Betriebssysteme.

Der Arduino µC ist gern genutzter Lernträger in MINT-Fächern. Nun ist nicht jeder Zeit ein Arduino ein ein notwendiges Bauteil zur Hand. Folgende Simulationstools können dann hilfreich sein:

WOKWI: Onlinesimulation.

TINKERCAD: Onlinesimulation mit Anmeldung. Registrierte Lehrer können Klassen anlegen und die Anmeldung der Schüler erfolgt dann über einen Klassencode und einen Spitznamen. Dem Datenschutz ist Genüge getan.

FRITZING: Ist keine Simulation, sondern dient dem Erstellen von Schaltplänen.

PhET Circuit Construction Kit DC simuliert online sehr anschaulich und bildhaft einfache Stromkreise. Keine Anmeldung, aber auch keine Speicherung der Entwürfe.

EasyEDA ist ein kostenloser Online-Schaltplaneditor, verfügt über riesige Bauteilbibliotheken und ermöglicht die Gestaltung eines PCB. Das PCB kann mit/ohne Bestückung geordert werden. EasyEDA kann auch lokal installiert werden. Eine Registrierung ist notwendig. Alternativ kann ein bestehendes Google-Konto genutzt werden.

Filius ist die Lernanwendung/Netzwerksimulator zu Rechnernetzen. Die Begleitmaterialien sind sehr umfangreich und empfehlenswert. Der Einstieg in Netzwerktechnik ist niederschwelliger als beim Cisco Packet Tracer.